Home | Woelf Allgemein > ... > 2012 Fasching 2012
To the overview
German (Deutsch)
English
Spanish (Español)
2012 Fasching 2012

Zu Beginn marschierte der Faschingsclub Wölf mit seinem Kinderprinzenpaar Prinzessin Marie Sophie Meschede und Prinz Justus Hahner sowie den beiden Showtanzgruppen Flinke Röckchen und den Ringbergfunken ein, die mit ihrem tänzerischen Können überzeugen konnten. Für gute Unterhaltung und viel Gelächter beim Publikum sorgten die Sketche. Unter anderem berichtete Lukas Kehl von den Kuriositäten, die in Oberweißenborn vor sich gehen, die Ringberglumpen parodierten einen Morgen im Schlafzimmer samt Liebhaber und die Feuerwehr nahm sich selbst auf die Schippe. Die U20er gingen der Frage nach „Was bin ich?“, der Sportverein hatte einen Film gedreht und die Wölfer Kids beschäftigten sich mit dem Spießbürgertum während sich Paul und Paulinchen alias Gertrud und Hans Wiegand über das Fußballspiel zwischen Deutschland und Brasilien unterhielten. Tänzerisch kamen die Kleinsten des Faschingsclubs gut beim Publikum an. Die fünf-bis sechsjährigen Minis konnten mit ihrem Showtanz überzeugen. Auch die beiden Prinzenmariechen Jana Maria Hahner und Emma Quanz ernteten viel Applaus, ebenso wie die Mädchen der „Dorfrocker“, die ihren Showtanz zum Thema Eskimo präsentierten. Die „Ü100 mit ihren schmächtigen Freunden“ unternahmen eine musikalische Weltreise mit einem Medley verschiedener Unterhaltungslieder Ebenfalls überzeugen konnten die Rentnerfunken mit ihrem Showtanz. Das Finale eines sehr abwechslungsreichen Abends gestaltete die Gruppe „Frauenpower 2012“ mit ihrem Showtanz. Präsident Klaus-Dieter Wiegand führte durch das Programm.


Tip: Press s for search
Visits: Total:368408 Today:125    | Help